Lippenpflege ganz einfach selbst gemacht

Obwohl der Winter endlich vorbei ist und wir uns bereits mitten im Frühling befinden kämpfe ich nach wie vor mit trockenen Lippen. Mein Vorrat an Lippenpflege-Stiften ist allerdings aufgebraucht, auch deshalb weil immer wieder einer in den Tiefen diverser Handtaschen oder Schultaschen verschwindet. Deshalb hab ich ein paar neue gemacht, das geht ganz schnell und man braucht dazu nur ganz wenige Zutaten!
(mehr …)

Steirische Kürbiscemesuppe

Das neue Gartenjahr hat bereits begonnen und in meinen Hochbeeten sprießen unter den Frühbeet-Aufsätzen bereits Salate, Spinat, Radieschen und Rüben. Daher ist es jetzt an der Zeit, die Vorräte aus dem letzten Gartenjahr endlich aufzubrauchen, deshalb hab ich heute meinen letzten Hokkaido-Kürbis aus dem Keller geholt und es gab eine leckere Kürbiscremesuppe.

(mehr …)

Weißbrot mit Buttermilch

In den letzten Wochen war´s sehr ruhig auf meinem Blog – da wir (bzw. eigentlich der Maler) fast das komplette Haus neu ausgemalt haben blieb einfach keine Zeit zum Bloggen. Natürlich blieb es nicht nur bei etwas neuer Farbe – ein neuer Vorhang dort, eine neue Kommode da, noch etwas neue Deko dazu und schon schaut das ganze Haus aus wie neu!

Jetzt gibt es aber endlich wieder ein neues Rezept, und zwar für ein Weißbrot mit Buttermilch. Dieses Brot gab´s bei uns vor einiger Zeit zum Gyros in Metaxa-Sauce.
(mehr …)

Gyros in Metaxa-Sauce

Ich bin überzeugt davon, jeder hat ab und zu (oder eigentlich immer?) mit einem überfüllten Tiefkühlschrank zu kämpfen. Ich bin gerade wieder mal dabei, meinen etwas zu leeren, die  Vorräte aufzubrauchen und den Speiseplan auf die vorhandenen Lebensmittel abzustimmen. (mehr …)

Grafik-Tablett & Geburtstags-Kärtchen

Meinen Silhouette Cameo Plotter könnte ich mir aus meinem kreativen Leben nicht mehr wegdenken. es gibt unzählige Möglichkeiten, sich damit kreativ auszutoben. Nachdem ich bisher fast immer nur mit gekauften Designs gearbeitet habe, wollte ich nun damit beginnen, mir meine Plotter-Vorlagen selbst zu entwerfen und habe mir ein Grafiktablett gekauft, ein Wacom Intuos.  (mehr …)

Käsefondue mit selbst gebackenem Baguette

Ich mag Schokolade und ich mag Käse – wenn ich allerdings die Wahl hätte zwischen einem Stück Schokolade und einem Stück kräftigem Bergkäse oder Greyerzer – ich würde mich für den Käse entscheiden. Geschmolzener Käse – egal ob im Toast, auf der Lasagne oder im Käsefondue – steht da allerdings nochmal ein Stück drüber und ist für mich Soul-Food pur!

Deshalb starten wir heute mit einem leckerem Käse-Fondue ins neue Jahr, dazu gibt es, ganz klassisch, nur selbst gebackenes Baguette. (mehr …)

Kürbis-Kartoffel-Gulasch

Nach den Schlemmereien zu den Weihnachtsfeiertagen hatte ich große Lust auf ein leichtes Mittagessen und da ich noch genug Kürbis aus dem Garten sowohl im Tiefkühlschrank als auch im Keller eingelagert habe, fiel meine Wahl schnell auf das Kürbis-Kartoffel-Gulasch.

Schon seit Jahren koche ich Gulasch nach diesem Rezept, da ich aber schon seit einiger Zeit versuche, den Fleisch-Konsum zu reduzieren und bei uns nun mehr vegetarische Gerichte auf den Tisch kommen, hab ich kurzerhand ein vegetarisches Gulasch daraus gemacht. Lässt man den Sauerrahm weg, ist es sogar vegan. (mehr …)

Vanillezucker und Trinkschoko – Geschenke aus der Küche

Manchmal muss es einfach schnell gehen – diese weihnachtliche Trinkschoko-Mischung hab ich heute morgen in 5 Minuten zusammengerührt und abgefüllt. Der selbstgemachte Vanillezucker ist noch schneller fertig und schmeckt außerdem noch um Welten besser als gekaufter! Und was gibt es schöneres, als ein selbstgemachtes Geschenk, das von Herzen kommt und noch dazu soooo lecker schmeckt! (mehr …)

DIY Laserdruck-Transfer auf Holz

Schon lange wollte ich endlich einmal diese Laserdruck-Transfer-Technik auf Holz ausprobieren, ich hatte auch schon alle erforderlichen Materialien zuhause, einzig und allein der Laserdrucker hat mir noch gefehlt. Jetzt bin ich aber endlich stolze Besitzerin eines Laserdruckers und obwohl so kurz vor Weihnachten immer genug zu tun ist, konnte ich nicht widerstehen und hab natürlich gleich losgelegt!

Die ersten Ergebnisse waren für mich als hoffnungslose Perfektionistin nicht besonders zufriedenstellend, es hat sich beim Ablösen des Papiers auch immer etwas von der Schrift mit abgelöst. Mit den letzten beiden Werken war ich aber schon sehr zufrieden. (mehr …)

Advent-Frühstück mit leckeren Waffeln

Heute ist bereits der 4. Adventsonntag, kaum zu glauben, wie schnell die Adventszeit vergangen ist. Ich bin mit meinen Weihnachts-vorbereitungen schon fast am Ende, die Geschenke sind großteils liebevoll verpackt, ein paar selbstgemachte Geschenke warten allerdings noch auf ihre Fertigstellung, spätestens bis morgen Abend sollte das dann aber auch  erledigt sein.

Es liegt daher ein sehr entspannter Sonntag vor uns und wie könnte man besser in den Tag starten als mit frischgebackenen Waffeln zum Frühstück. (mehr …)